Staubsauger-Technologie Hat Einen Langen Weg

Das Konzept der Staubsauger hat schon seit 1865. Es hat sicher einen langen Weg zurückgelegt, seit damals. Ursprünglich wurde das design nur ein paar Schläuche befestigt wurden, um einen motor, der entwickelt wurde, zu saugen, bis unerwünschte Staub und Partikel in eine Tasche.

Staubsauger

Im Laufe der Jahre hat sich die Technologie erheblich verbessert. Diese Verbesserungen von Maschinen, die waren stärker, leichter und nicht verlangen, die Verwendung von Taschen. Vielleicht ist die bemerkenswerteste Verbesserung kam mit der Erfindung der Roboter-Technologie. Bild wie Kloster, es wäre für eine Maschine zu reinigen Ihr Haus, ohne dass Sie einen finger zu heben. Ich bin sicher, niemand in 1865, würde geglaubt haben, so ein Ding, allerdings hat die moderne Technologie dieser Traum Wirklichkeit geworden.

Im Jahr 2000 hat die Firma iRobot angefangen daran zu arbeiten, wie eine Maschine. Das Ergebnis war die Roomba-Staubsauger. Als es schien, gewerblich, 2002 markiert eine wichtige Offenbarung im Hausputz. Es wurden über zwei Millionen Einheiten bis heute verkauft, was ein Beweis für die Qualität des Geräts.

Eines der Dinge, die macht Roomba Staubsauger einzigartig von anderen Marken ist das zufällige Muster der Bewegung. Wenn es fertig ist die Reinigung der Zimmer, es werden auch automatisch zu finden, der Dockingstation und aufladen Ihrer Batterien. Einige der anderen Funktionen gehören die folgenden:

  • -Eine Fernbedienung
  • -Die Fähigkeit zu planen, die Reinigung jederzeit, selbst wenn Sie Weg sind
  • -Eine Akku-Ladestation home base
  • -Einer virtuellen Wand begrenzen. Dadurch können Sie begrenzen den Bereich, innerhalb dem Raum, den Sie möchten, es zu Reisen.

Eines der beliebtesten akkusauger test ist die RV-10. Es ist beliebt, weil es war einer der ersten Prototypen auf den Markt. Die Tatsache, dass es immer noch um es ein Beweis für seine Qualität. Doch egal, für welches Modell Sie sich entscheiden, es ist schwer zu schief gehen mit einem Roomba.